Zellentausch

Zellentausch bei defekten oder leistungsschwachen Akkus

Die kostengünstigere Alternative zum Kauf eines neuen, teuren Akkus, kann die Reparatur des alten sein.

Und so funktioniert’s: In unserer eigenen Werkstatt öffnen wir Ihren alten Akku und tauschen die verbrauchten Akkuzellen gegen hochwertige neue Zellen aus. Danach wird der Akku wieder versiegelt oder verschraubt, und Ihr Akku ist wie neu. Mit dem positiven Nebeneffekt, dass die Akkus danach häufig leistungsstärker sind. Das hängt damit zusammen, dass die neueren Generationen von Markenzellen, die wir verwenden, auch immer leistungsstärker werden.

Gerne informieren wir Sie ausführlich!


 

Akkus prüfen

Wir prüfen Ihren Akku zunächst auf seinen Zustand und können Ihnen sofort sagen, ob er sich noch laden lässt oder die Zellen defekt sind und ersetzt werden müssen.

Zellentausch

Defekte Akkuzellen ersetzen wir, indem wir den Akkupack öffnen und die defekten Zellen gegen neue austauschen. So werden auch alte Akkus wieder fit und funktionieren oft besser als das Original. Denn die Akkutechnik entwickelt sich rasant und Sie profitieren von diesem Service.

Akku Tuning

Sie sind mit der Leistung Ihres Akkus nicht mehr zufrieden? Wir können fast immer leistungsfähigere Akkuzellen einbauen. Besonders bei älteren Akkugeräten lohnt es sich auf diese Weise den Fortschritt in der Akkutechnik auszunutzen und so mehr Komfort zu bekommen. Wenn Sie mehr wissen wollen, dann fragen Sie einfach bei uns an.

Und so funktioniert´s…

Schritt 1

Akkupack öffnen

Wir öffnen Ihren bestehenden Akku vorsichtig an den dafür vorgesehenden Verklebungen oder Verschraubungen.

Schritt 2

Zellen erneuern

Unsere Profis aus der Produktion ersetzen die Akkuzellen mit neuen hochqualitativen Zellen. Präzision und Sauberkeit ist höchstes Gebot.

Schritt 3

Akku versiegeln

Nach dem Tausch der Zellen verkleben oder verschrauben wir das Gehäuse. Sie erhalten Ihren alten Akku mit neuen Zellen zurück.

Schritt 4

Kontrolle

Vor der Auslieferung überprüfen wir jeden Akku und laden ihn auf. Natürlich gibt´s auch eine Gewährleistung – Hand drauf.